neuromo #2

hat man sowas freches schon mal gehört ?!
snuffed by the yakuza klingen auf ihrer kenrock 7″ (kein plan, ob noch was anderes veröffentlicht ist) als hätten sie beim aufnehmen nichts als propellerschildmützen getragen – mit rot angemalten genitalien und schaum vorm mund. die vier songs haben was von HFOS, gehen aber besser ins ohr und kommen in ganzer länge extrem schnell, ultra-clean, überdreht und herzerfrischend unsympatisch rüber. die scheibe ist für kenrock gewohnt lieblos gestaltet, lässt mich in schallendes, aggressives gelächter ausbrechen und strotzt nur so vor unberechenbarer amphetamin-energie.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email