Völlig ramboniert!

Ich muss es einfach loswerden und einen Lobgesang von mir geben!
Ich habe ab und zu mal Tonträger im Petto die ich eine Weile lang wirklich ständig rauf und runter höre. Und diese gehört seit ner Weile auch dazu:
Bring It - R.A.M.B.O.
Bei diesem Album könnte ich einfach ausrasten! So viel Energie dass man ganze Häuser mit bloßen Händen pulverisieren könnte.
Aber es gibt nicht nur wildes Geknüppel, sondern auch gehörgangschmelzende Melodien vom feinsten, so dass es einem alten Trallpunk-Fan einfach eine wahre Freude ist.

OK, es gibt sicher einige Bands auf die diese Beschreibung auch zutrifft, aber das tolle an „Punk“mukke sind ja auch die Texte.
Und hier gibt es ne anarcho-politische Breitseite. „Kein Rückzug! Kein Aufgeben“

Bands die diese Eigenschaften vereinen können (und auch n cooles Image haben) finden den höchsten Platz in meiner Gunst.
Wer evtl. scharf drauf geworden ist sollte vlt mal auf den Punkt ->.<- klicken.

Und zur Frage welches R.A.M.B.O. Album das bessere ist kann natürlich nur sagen, dass die "Wall of death the system" an die oben beschriebene Qualität nicht rankommt!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email