Archiv für März 2010

johnny zweifel

blödsinn

sich wehren ist ja schön und gut, nur, furchtbare menschen lassen mich an alles mögliche denken, ausser an den kommunismus.

Mist #9

Straßenkunstfundgrube

straßen kunst nazi hitler gitter gefängnis

dem ist nichts hinzuzufügen

Wichse…

jonathan meese und die totale herrschaft der kunst.

love like blood
hu! ha! wie? (mehr…)

johnny zweifel

ich vermisse bei diesem ganzen aktivesterbehilfediskussionsbla um würdevolles sterben, dass es doch eigentlich um ein würdevolles leben gehen sollte.

A bisl posa muasch!

TTHCTea-Town Hardcore

T(ea)-Town Hardcore Alda!

Idyll


(mehr…)

Die Wege der Evolution sind unergründlich, also echt…

Der Nacktmull, von allen anderen Tieren gehänselt, schmeckt besonders gut auf Erdnussbutterbrot, garniert mit Gummibärchen (alternativ: mit Nacktmullen gefüllter Seeteufel)

Photobucket

http://de.wikipedia.org/wiki/Nacktmull

Will ich mehr von… Ich will aber!!

Photobucket

Also, ich hab ja wirklich schon viel gehört, aber so kaputter, toller Scheiß ist mir selten untergekommen. (mehr…)

Buletten, Punk & Luftballons

Mean Jeans…

Stoppt die Massenhaltung…

(mehr…)

Die Agression der Irokesen

Ein kleiner Abschnitt aus dem Buch „Sozialpsychologie“ von Elliot Aronson usw. (mehr…)

Das große Zeitzeugensterben…

Photobucket
(mehr…)

heute kein ausgehtipp!

Am besten bleibt ihr nämlich zuhause, mit euren freunden und nem haufen bier.

Mein Tipp: ab 22 Uhr gemütlich machen, wüste welle 96,6 MHZ hören.
ackackack & friends live on air.

oldschool radio wüste welle

LIVE spielen im Radio Nihil Baxter // Toleranzgrenze // PlumBums !!

n haufen gute musik, geplapper, interviews, action, spaß, langeweile!

seid mit dabei, ruft uns im Studio an! 07071/760204

also 22-5 uhr 96,6 MHZ oder per livestream www.wueste-welle.de

geil.

27….

(mehr…)

Hilfe! Mord! Mein Holzfuß brennt…

Photobucket
Schönes Wetter, blankes Entsetzen, ungefilteter Horror. (mehr…)

johnny zweifel

und noch ein suchbild. diesmal lautet das motto: „finde das nazisymbol.“

(mehr…)

eine ode

sing uns hier eine dicke punkband.

Am 18. April: The Mutants (Hip Hop/ Hardcore/ Afrogarage/ effiziente Kopfnickekstase)

(mehr…)

Oh Hass du Pflänzchen dass ich wässern musste, nachdem ich es gesät hatte und das mir unter den eigenen hilflosen Händen verging, weil etwas dazwischen kam.

(mehr…)