Töne, Geräusche & Lärm

Photobucket

Ich muss schon sagen, ich war schwer beeindruckt. So was von verkatert war ich, als ich folgendes auf die Ohren -nein, ins Gehirn gebrannt- bekam. Kam nur der Ansatz von Rhytmik auf, riss Arnaud Riviere diesen sofort an der Wurzel raus und übertynchte das Ganze mit ohrenbetäubendem Lärm zwischen Baustelle, Ölraffinierie und Computergehirn…
So was zum Frühstück auf leeren Magen hat mich für immer verändert.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf „Töne, Geräusche & Lärm“


  1. 1 Johann-Mu 17. März 2010 um 14:15 Uhr

    wunderschön!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.