Da sitz ich nun… anders quasi im sinn von generell..

meine Hände wie Krabbenscheren, unbeholfen, langsam… Mein Blick aus dem Fenster. Ruhe. Samstag. Morgens. Deutschland. Tschland, Schland, Schlaff. Schläft. Big Brother. Die Entscheidung, Um 8ACHT, Mutter, Gameboy, Häkelarbeit, Schläge, 19 jahre, arrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrg

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf „Da sitz ich nun… anders quasi im sinn von generell..“


  1. 1 neuromo 29. Mai 2010 um 10:43 Uhr

    verdammt!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.