Archiv für Oktober 2010

Bewegung – gefälligst!?

um das Ganze nahezu perfekt zu machen geben sich noch die COLA FREAKS zuvor die Ehre…
Photobucket

Betrug

Mensch mensch
Unser aller Lieblings Räuberrapper Moneyboy hat seine Beats fett geklaut.
Er ist halt noch n echter Hustler!

Aber Moneyboy is einfach immer noch dieser MVP!

Die gute alte Sahra…

So und hier habe ich euch noch zwei tolle Fotos zu Sahra Blackwood, die alte Käseschlampe ist doch echt unglaublich sympathisch oder?


Hier ballert sie einfach mal wild drauf los!


Und sie scheint auch noch ganz gut zu treffen!

Voll Sarah Blackwood, Alter!

NELEHMOPHONS TOURTAGEBUCH #2 – Stirb nicht den Pfeffitod!

Nach einer ziemlich laaaaaangen Autofahrt haben wir unser Ziel (Dresden) erreicht. Doch noch scheint kein Mensch da zu sein, weshalb wir uns aufmachen die bekannte Kunst- und Kulturstadt etwas näher zu begaffen. Das Zentrum ist jedoch Einiges entfernt und die Tickets für die Öffentlichen können nun wirklich nicht als erschwinglich bezeichnet werden. Das stellt uns dann doch vor ein kleines Problem, denn mit Neuromo ist Schwarzfahrerei extrem schwierig! Ich weiß wirklich nicht genau aus welchem Grund das so ist; vielleicht weil er bereits 5 km gegen den Wind nach Schuldgefühlen riecht oder weil man es ihm schon von gaaaanz Weitem ansieht; auf jeden Fall ist bei ihm immer ein Kontrolleur mit von der Partie oder er ist der Einzige der seine Flasche an der Haltestelle stehen lassen muss in einem Bus in dem nun wirklich jeder Fahrgast offen eine Bierflasche mit sich führt. Wir gehen das Risiko dennoch ein und werden belohnt. (mehr…)

ach ja? dann komm mal her..

Für coole Friends: (mehr…)

Ab jetzt dafür

gestern geriet ich mit pöff zufällig in eine kundgebung für stuttgart 21.

was ich dort sah und hörte überzeugte mich schon in den ersten paar minuten. zu sehen gab es jede menge S21 fähnchen die kostenlos mit samt deutschlandfahnen und baden württemberg fahnen kostenlos an alle anwesenden verteilt wurden, welche dann auch begeistert gewedelt wurden.
In sofern unterscheiden sich die befürworter und gegner noch nicht sehr, denn auch auf der gegenseite wird gerne die deutsche nationalhymne gesungen und auf schwarzrotgoldenen wuwuzelas getrötet…

Was mich dann aber überzeugte war der S21 merchandisestand. Er ist (mehr…)

für HEUTE noch nen Tipp

Heute abend in die Disko

oder so ähnlich.

images patsy o hara punk epplehaus diy shows tübingen

NELEHMOPHONS TOURTAGEBUCH #1 – UNTER WICHSERN

Photobucket

Seit einer halben Stunde sitze ich mit Neuromo nun schon erwartungsvoll auf der Eingangstreppe aber von Hulk Haugen keine Spur. Eigentlich wollten wir um 15 Uhr losmachen. Nach einem kurzen Telefonat erweist sich die Autobatterie als Ursache der Verspätung – von allen Möglichkeiten ist ein Schaden am Auto nun wirklich das erdenklich Schlechteste, denn ohne Bus geht’s auch nicht auf Tour! Das Starter-Kabel einer helfenden Hand behebt schließlich das Problem und wir sind endlich „on the road“, wir fliegen – äh naja wir äh stop-and-goen uns gen Nürnberg. Dort angekommen steht das Abendessen, ganz im Sinne meines Fressertums, schon bereit. Dieses wird mir in walgroßen Haufen mit den Worten „Da kommt ja die Chefin“ auf den Teller geschaufelt. So hat man das doch gerne! Dazuhin schmeckt das Seitangyros mit tomatigem Reispamps und deftiger Knoblauchsoße einfach ausgezeichnet! Und ich will mich bei dem Koch herzlich bedanken, wandere dafür in die Küche und stehe doch tatsächlich vor unserem alten Bekannten, dem „Wichser“. (mehr…)

Tipp #2

Photobucket

johnny zweifel

waidmanns heil schützenverein „mittleres erzgebirge e.v.“ .
wegen menschen wie euch fühle ich mich so sicher in diesem lande.
(mehr…)

Ausgehtipp

abfukk the high society affenmesserkampf epplehaus

Ich hab etwas, was du nicht brauchst

Heute: Fake TV

Bisher konnten wir uns nur nur Zeitschaltuhren an Lampen und Rollläden oder gar mit künstlichem Hundegebell vor Einbrechern schützen.

Wer heute Einbrecher überlisten will, muss sich etwas einfallen lassen:
(mehr…)

antwuan dixon ist ein brutal relaxter wichser

ja (mehr…)

johnny zweifel

nach dem besuch eines mäßig interessanten vortrages im epplehaus, macht mich ein freund auf eine broschüre am ANT-infostand aufmerksam. im tausch für dreißig euro-cent erhalte ich „was ist „grüne anarchie“?“ und der rest des abends ist auf tragische art und weise versüßt. ich habe an dieser stelle einige leckerbissen dieses (w)irren gequatsches für euch gesammelt.
bon appétit! (mehr…)

unter anderem entgegnet mir dieser punk

verlegenheit, (mehr…)

ich hab etwas, was du nicht brauchst

ich kanns einfach nicht mehr zurückhalten..

Heute:

Die Hulk Hogan Einwegkamera (mehr…)

johnny zweifel

aus diesem internet:

Die Realität entzieht sich in entscheidenden Aspekten der bildlichen, erst recht der realistischen, Darstellung. So wird die Kulturindustrie zur treuen Verdopplung der Welt, sie verwischt die Grenzen zur empirischen Realität.

mehr dazu gibts hier: klick

Ich hab etwas, was du nicht brauchst

Schaut euch mal um . Was ist das da? Noch eine einzelne Socke? oder die Eintrittskarte vom Kino, allerdings nicht seit gestern Abend, sondern schon seit mehreren Monaten in der kleinen Schale im Regal liegt – zur Erinnerung. Die Schale ist schön. Der Inhalt nutzlos. Wegschmeißen. Sofort. Alles. Überall in der Wohnung sind viele, kleine Sachen, die kein Mensch mehr braucht: Duftkerzen, Schlüsselanhänger, Kaffeebecher, Tintenpatronen für den längst kaputten Füller, von der Sonne deformierte Platten (ARGH!), Kram, Kram, Kram.
und trotzdem, vielleicht, eines Tages, könnte es noch mal..

es folgt hier und in Zukunft meine persönliche kleine Hitliste unnützer Dinge, die man doch braucht und auf jeden fall echt mega gut sind.
(mehr…)

johnny zweifel

along the way:

dr. med. blablabla
praxis für enddarmerkrankungen

blabladresseblablatelefonbla

sehr geehrte patientin, sehr geehrter patient!
die moderne proktologie verfügt über methoden, mit denen ein „hämorrhoidalleiden“ auch ohne operation behandelt werden kann. (mehr…)