johnny zweifel

consummātum est. die erste ackackack printausgabe ist da. zweiundvierzig seiten (!), gefüllt mit schmankerln, die sich über das vergangene jahr, wie ein lungenkarzinom an dieser stelle ausbreiteten. nur, dass sie viel schöner sind.

so sehen die hefte aus, wenn sie nebeneinander auf dem boden liegen:

und so, wenn man sie liest:

so sieht es aus, wenn man sich eins anbrät (100% veganisch):

und so, wenn es mit actionwrestlingjesus um die herrschaft über das universum ringt:

die presse ist begeistert:

wer sich keins holt, hat eben keine lust.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

2 Antworten auf „johnny zweifel“


  1. 1 neuromo 12. Januar 2011 um 13:24 Uhr

    verdammte axt! wo gibts die dinger??

  2. 2 johnny zweifel 13. Januar 2011 um 14:13 Uhr

    es wird wohl bei den shows im epplehaus öfter mal so ne art bauchladen auftauchen, da gibts die, oder per vitamin b.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.