Folgende Tonträger…


… laufen gerade rauf und runter

Destruction Unit / Black Sunday – Split CD

Gab’s auf der Tour zu ergattern. Hat mit den alten Sachen nicht mehr viel am Hut, bewegt sich irgendwo zwischen Melancholie und Martialität (ergibt sich auch aus dem Namen: War Tunes)
Sehr schöne Nummern – auch von Black Sunday

Night Birds – Other Side Of Darkness – LP

Wirklich wuchtige Kracher. Surf-Elemente treffen auf Dead Kennedys.
Live nicht weniger beeindruckend.

Los Vigilantes – s/t LP

So hätten die frühen Ramones geklungen, wären sie Puerto Rico geboren. Irgendwo zwischen Garage und Power-Pop. Sehr schön auch die Nummer mit Farfisa-Gastspiel. Kann jede Tanzsause versüßen.

The Cinch – EP

PowerPop, wie ich ihn mag. Melodiös, treibend und trotzdem verratzt.

Beastie Boys – The Mix-Up

Instrumental-Album, welches mich wirklich überrascht hat. Dub-Nummern und Stücke mit Funk-Anleihen lösen sich ab. Alles in Allem genau das Richtige, um mit roten Augen den Tag zu beenden oder einfach, um das musikalische Ambiente beim Kaffee mit Omma zu schaffen…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email