RASH Stuttgart …

… mal wieder total verkorkst!
Ein Bild mit Roten Khmer Kindersoldaten ziert das Titelbild der Facebook-Seite von RASH Stuttgart. Nicht der erste Fehlgriff im Umgang mit Bildmaterial auf ihrer Seite.
Rote Khmer

Beim letzten Out of Step Fest in Herrenberg, gab es dieses Bild nun auch als Aufkleber, welche dort auch fleißig verklebt wurden.
Dass sich solche Leute nicht viel mit Theorie auseinander zu setzen scheinen könnte den saloppen Umgang mit Bildern von Intellektuellen Mördern erklären.
So verwundert auch nicht dass Pol Pot und Stalin unter den „Gefällt mir“ Angaben zu finden sind. Aber auch solche Persönlichkeiten der kommunistischen Geschichte, welche eine Herrschaft der Roten Khmer sicher nicht überlebt hätten.

Anschließend an die Worte eines Genossen, sollte vlt auch gefragt werden, ob das Verwenden von Roten Khmer Bildern verrat am Vietcong ist?

Und da wir bereits bei Fehlgriffen in der Bilderwahl sind; bin ich der Erste und Einzige dem sich bei diesem Flyer gewisse Assoziationen aufdrängen?

Ich möchte an dieser Stelle den RASH Stgt Leuten diesbzgl. keinerlei Unterstellungen machen, aber die Ähnlichkeit zu diesem Nazipropagandabild ist doch beängstigend:

Dieses Bild wurde auch bereits von Burschenschaften (http://oesterreichischezustaende.files.wordpress.com/2010/05/melisch-arminia1.jpg) und ungarischen Neonazis übernommen (Bild auf die Schnelle nicht mehr gefunden).
Sollten die Genossen vlt nochmal überdenken!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email