PUNK FESTIVAL mit BI MARKS ( PDX / USA ) + Vengeance ( Nürnberg ) + Divided Minds ( Croatia ) + Black Gust ( Croatia ) Samstag, 04.05.2013 · 20:00 Uhr Epplehaus

BM FLIEGER

KONZERT & PARTY

PUNK FESTIVAL mit BI MARKS ( PDX / USA ) + Vengeance + Divided Minds ( Croatia ) + Black Gust ( Croatia )
Samstag, 04.05.2013 · 20:00 Uhr

Und ab gehts! 4 Bands, davon ein ganz besonderes Schmankerl aus der Hochburg des guten Punk – Portland Oregon – die Bi Marks. Wer nicht kommt, sollte in 2 Jahren nicht Meckern die Jungen Hüpfer nicht auf ihrer ersten Euro Tour gesehen zu haben, vielen ging es so mit anderen PDX Größen wie Autistic Youth oder den Red Dons. Kalle Stille ist nicht immer leicht zu überzeugen, nach über 30 Jahren Punkrock auch kein Wunder, aber die Bi Marks haben es ihm wieder einmal angetan und wer Kalle kennt, der weiß dass dieser Kerl geschmack hat, so schreibt er: “ Den einzigen Vorwurf, den man dieser Platte machen kann, ist das wahrscheinlich von der Freundin oder dem kleinen Bruder des Sängers gemalte Cover, das dem, was die fünf jungen Burschen hier herunterprügeln, absolut nicht gerecht wird.
Wäre schade, wenn das hier wegen der Umverpackung keiner anhören will, denn das ist in der Tat bemerkenswert. Da kommen dann so Leute wie wir ins Spiel, die das Ding auflegen und stundenlang in den hintersten Gehirnwindungen suchen, an was verdammt noch mal diese Band einen erinnert.
Kurz vor Stammheim kam dann die Erleuchtung, es waren nicht die BAD BRAINS (zu roh), aber trotzdem diese leichten, kaum zu spürenden Reggae-Vibrations. Na?! Achtziger Jahre, NY, wesentlich einprägsames Coverartwork, dreckig bis zum Anschlag, klang alles wie in einem Set durchgespielt? Richtig: REAGAN YOUTH! „The Golden Years“ kann direkt nach „Youth Anthems“ laufen, derselbe Gestus, dieselbe ungezügelte Wut und Brachialität.
Natürlich retro, aber stilsicher und ich würde sagen, einfach nur gefühlt, nicht kopiert, denn dafür sind die Buben wahrscheinlich zu jung. Minimale Gitarrenmelodien, die zeigen, dass sie musikalisch mehr könnten.
Wollen sie aber nicht! Sehr feine grau marmorierte Scheibe in einer Verpackung, die wir mal als „Wundertüte“ stehen lassen.“

Na dann kommt mal schön rum, der Labelchef ließ verlauten das die Bi Marks in Portland als die derzeit beste Live Band der Stadt gelten, schwer vorstellbar, aber überzeugt euch selbst!

+

Vengeance ( Nürnberg )

All Star Band aus Nürnberg. Werden sich leider diesen Sommer auflösen, sind bei so genialen Bands wie Leidkultur oder The High Society am Start. Waren die einzige deutsche Band welche es auf den grandiosen Terminal Decay Sampler geschafft haben. Ganz großes stumpfes Boston Hardcore Punk Brett! Vielleicht die letze Chance diese Band zu sehen. Platten kamen auf dem Premium Qualitätslabel Search for Fame, die unter anderem auch Sniffing Glue, Hysterese, Modern Pets oder Cheap Solution in ihrem Label Katalog führen.

+

Black Gust ( Croatia )

The band plays a mutant fusion of good old 80’s hardcore and garage punk drenched in gloomy riffs accompanied by snotty vocals & bitter lyrics. These fuck-ups have been compared to the Adolescents, RKL, „mid to late era“ Poison Idea, Turbonegro and some „newer“ bands such as Annihilation Time, Night Fever and Leathervein.

http://blackgust.bandcamp.com/

+

Divided Minds ( Croatia )

Punk rock band formed by three meteoropaths in early 2011. The band plays a energetic melodic punk rock which sounds like a cross between 80s bands like Adolescents and Zero Boys mixed with garage-y punk feel.

http://divided-minds.bandcamp.com/

Reviews:

Bi Marks: The Golden Years LP
18 blistering tracks of non stop hardcore punk! Once you drop this wax on your turntable you will glue it down for a while. You can‘t just listen to one song this is an addictive album that just refuses to stop! The gift that keeps giving…

Bi Marks: Demo
I find it hard to reconcile this demo with onslaught of killer brutal hardcore/noise/crust that has oozed out of Portland’s pores recently, but BI-MARKS break the PDX Punk mold and just play hi energy punk. The thing is: they play it better than most of the bands I‘ve heard…just blast „Fuck My Generation“ and if you aren‘t in love then we might not be friends. Every song is catchy as hell, tons of great hooks throughout the demo, but while I‘m reminded of the good shit that came out of the early 90s I still can‘t call this pop punk (full disclosure here: the first band I thought of when I heard this was Mississippi’s WHITE TRASH SUPERMAN, truly one of the greatest unsung bands of the 90s, and the first record I put on after I heard this demo was Don‘t Turn Away from FACE TO FACE which is one of the guiltiest pleasures in my collection – this tape sounds like neither, but it achieves the same melodic hook laden brilliance of both while still staying in your face and punk as shit). The recording is lo-fi as hell – part of which is a poor reproduction on my cassette – and it helps the songs sound even more punk, especially the warbling guitar on „No Comment“ and „Throw Away The World.“ Fast as hell and playing with purpose, BI-MARKS are breakneck melodic hardcore that combine elements of loads of bands that rule while sounding like none of them – shit rules. One of the three guitarists is in NERVESKADE, but don‘t let that be your reference point…instead think early 80s LA meets mid 80s Midwest with a totally charismatic singer (not a vocalist – a singer) and all sped up a little too fast. Jakke tells me it’s the best live show in Portland, and after several listens I can‘t really say that surprises me. Do yourself a favor.

Members of PDX Nerveskade / Bog People teamed up and formed this amazing monster group which is higly overlooked if you ask me. Everything I like about Rich Kids On LSD and Annihilation Time I‘m hearing here. Nardcore influences can‘t be denied too. These punx know their shit well!!!

Weiterführende Links

http://tuebingendiyhcpunk.blogspot.de/2 … ingen.html
http://sabotagerecords.bandcamp.com/alb … lden-years
http://maximumrocknroll.com/life-during … -bi-marks/

Veranstaltungsort
Epplehaus
Karlstraße 13
72007 Tübingen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email