The Vickers (Neo-Beat Italy) am 3ten Dezember im Epplehaus Tü

http://thevickers.bandcamp.com/

The Vickers aus Florenz kann man getrost als eine Beat-Band mit mindestens einem Fuß im Indierock der 90er Jahre bezeichnen. Auch kann man eine gehörige Portion frühen 60er Brit Pop mit Hang zu ausgefeiltem Songwriting heraushören. Ihre neue Single „She’s Lost“, erschienen auf Cybertree Records zeigt widerum auf, wie einfach es ihnen fällt, auch psychedelische Nummern in bester Tradition des, in England produzierten Beats zu schreiben. Auf ihrer letzten LP „Fine For Now“ kommen eben genannte moderneren, brit-poppigeren Einflüsse zum Tragen, welche live mit der nötigen Ecke Rotz vorgetragen werden…

She’s Lost from The Vickers on Vimeo.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email