Reviews schreiben ist wie Fotos von Essen posten

Murder City Devils – In Name & Blood (LP SubPop)

Wer sich schon immer mal fragte, aus wessen Proberaum die Sedatives ihre Orgel gezockt haben und was eigentlich die einzige Platte ist, die man in Münster hören darf, ist hier genau richtig.
Scheinbar stand die Platte gleich für zwei müsteraner Bands in der Namensgebung Pate. Die da wären Press Gang und Idle Hands… Zwar hat die Band einen neuen Release „The White Ghost Has Blood On His Hands Again“, aber diese Platte, auf der auch zum ersten Mal die Orgel mitvertreten ist, ist halt ein Klassiker über den man ruhig mal schreiben darf. Zwischen unpeinlichem Schweinerock und Garage, wie er auch aus Detroit kam. Wunderbarae Platte, zu der man sich fiesen Fusel hinter die Binde kippen will.


View on YouTube

Skeptics / Dead Ghosts (Split 7“ Frantic City)

Vor einer Weile schon waren die Skeptics eine meiner favorisierten Garagebands, die sich originärerem Sound annahmen. Räudig, laut, creepy und vor Allem live eine Wucht! Generell scheint Garagepunk für Frankreich, was HardcorePunk für Schland. Label wie Born Bad, Azbin, Frantic City, 7Inch Allah, Retard, Howlin Banana und und und lesen sich nicht nur gut, sind was ihren Output angeht auch erste Sahne. Die Skeptics bilden da keine Ausnahme.
Beide Bands nehmen sich auf dieser 7“ Coverversionen an. Eine schöne Ballade der Dead Ghosts und (mein Favorit) der ausufernde Kettensägen-Song der Skeptics.

Amon Tobin – Supermodified (2LP Ninja Tune)

Ein bißchen reagiere ich auf die Musik Amon Tobins wie der pavlovsche Hund. Komisches Gefühl in der Wampe, meine Arme wollen zu Gummi werden, irgendwie verschiebt sich alles ein bißchen. Super vertracktes, düsteres, cineastisches Werk, wie es nur aus der Feder weniger stammen kann. Ein Erlebnis, das an sich schon eine spannende Psychose auszulösen vermag, Die Kohle für die Samples konnte sich Tobin angeblich sparen, weil er alles so verhackstückelte, dass sie niemand mehr erkennen würde. Top!


View on YouTube

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email