Archiv für Juli 2017

Das Tresenmanifest


Bald 50 Releases stark ist Erste Theke Tonträger. Grund genug, mal an Haugens Bar zu versacken und ein paar seiner Veröffentlichungen zu rezensieren.
Jemand bezeichnete das Label mal als integer und ich muss sagen, ich empfinde das genauso, obwohl ein solcher Begriff unterkühlt umschreibt, was auch ich für eine gelungene und wichtige Herangehensweiße halte: Qualitativen Punkrock zu veröffentlichen, der aufzeigt, dass ein solches Genre mehr sein kann als die Quintessenz aus Dosenbier und Selbstüberschätzung… (mehr…)

New Blog on the Kids…

(mehr…)

Radio „Dorfidyll“ #7

(mehr…)