Archiv der Kategorie 'Rezepte'

Radio: Finstere Mächte

Zwei Songs zur Rettung der Welt…

(mehr…)

Die Top-7 der schlimmsten Bandnamen

(mehr…)

Der richtig echte Punk

(mehr…)

Video der Woche

(mehr…)

Wenn ich groß bin, werde ich…

(mehr…)

Lieber gut konsumiert als schlecht produziert

(mehr…)

Deep Shit

Nein, wirklich, braucht doch niemand. Bzw. doch, eigentlich schon. Ist ganz schön, wenn man die Bude putzt, irgendeine Geräuschkulisse zu haben, zu der man rhythmisch den Besen schwingen kann. (mehr…)

Radio „Knietief im Archiv“

(mehr…)

Neulich im Affengehege…

(mehr…)

Über die Gefahren von Rock-Musik…

(mehr…)

Video der Woche

(mehr…)

Video der Woche…

(mehr…)

4 Songs zur Rettung der Welt…

(mehr…)

Vegane Scheußlichkeiten

Es gibt immer wieder interessanten Fresskram in diversen vegan Versänden zu entdecken.
Aber leider sind Fehlgriffe fast vorprogrammiert.

Davor möchte ich heute warnen: (mehr…)

D.I.Y SHOWS ARE BACK

Juhu! Endlich wieder Futter!

FREUDE

Yo! Die Sommerpause ist vorbei und einige gute Bands warten darauf sich euch zu zeigen über viele Besucher_innen würden wir uns freuen, also checkt vorbei… Mehr Infos unter: http://tuebingendiyhcpunk.blogspot.com/ (mehr…)

Entschuldigung für die Werbung.

Autobot + Clap Your Hands Twice!!! drehen ein Video.

Ich war vor ein paar Wochen mit meinen Freunden von CLAP YOUR HANDS TWICE!!! (dummer Melodic-Rock a‘la Creed) im Studio und wir haben das schönste Lied von Peter Maffay aufgenommen (im ernst). Wenn ihr euch unfassbar tierisch zum Affen machen möchtet, dann taucht ihr am kommenden Sonntag (14.11.) um 18 Uhr im „Trödler“ in Albstadt (Gartenstraße 2) auf und flippt aus. Wir drehen dort mit einer Videokamera. Hammers. Der Trödler ist eine übelst baurige Wirtschaft / Tanzlokal / Bumsprolo-Lounge. Geil.

Wär echt cool wenn ihr da wärt.

Ansonsten: Mir geht’s wieder
geil! Meine neue Scheibe läuft besser als die Saison vom VfB und im Dezember spiele ich sogar einen kleinen Gig in New York, da bin i scho ganz arg uffg‘regt – Danach geht’s mit Oile unterwegs oder so!

KUSS, L.U.X. (L = Lange nicht gesehen, U = Unvorhersehbarer Blogeintrag, X = Xerophobie, das ist die Angst vor Dürre/Trockenheit)

Hab gehört, dass…


(mehr…)

Hab ich schon mal gesagt…

(mehr…)

Die Wege der Evolution sind unergründlich, also echt…

Der Nacktmull, von allen anderen Tieren gehänselt, schmeckt besonders gut auf Erdnussbutterbrot, garniert mit Gummibärchen (alternativ: mit Nacktmullen gefüllter Seeteufel)

Photobucket

http://de.wikipedia.org/wiki/Nacktmull